Kreisklasse A - Staffel 1 - 7. Spieltag

Torschützen:

  0:1 V.J. Njenkam Njeumen (5. Min)
  0:2 D. Stöckl (12. Min)
1:2 D. Sauder (23. Min)  
  1:3 D. Stöckl (31. Min)
2:3 C. Stober (45. Min)  
3:3 S. Wimmer (49. Min)  
  3:4 D. Glutsch (65. Min)

FC Spöck I - FVRußheim I 3:4 (2:3)

Wenn es nicht läuft, dann läuft es nicht ....

Im Moment ist es wie verhext. Seit dem Abbruch letzte Saison ist der Wurm drin. Heute reichten selbst 3 geschossene Tore nicht. Auch eine großartige Aufholjagd mit zu psychologisch eigentlich idealen Zeitpunkten in denen wir unsere Tore schossen, brachten uns nicht den sehnlich erhofften Punktgewinn.

Bereits nach 12 Minuten lagen wir mit 0:2 zurück. Ein Tor von D. Sauder brachte uns wieder ran. Nach einer halben Stunde konnten die Gäste aber wiederum auf 2 Tore davon ziehen.

Ein Doppelschlag kurz vor der Halbzeit (C. Stober) und kurz nach der Pause (S. Wimmer) brachten den Ausgleich für unsere Jungs. Aber in der 65. Min. wiederum der Rückschlag und die erneute Führung für die Gäste. Diesmal schafften wir es leider nicht mehr wieder zurückzukommen.

Wieder stehen wir mit leeren Händen und ohne Punkte da.

Nun kommen die Wochen der Wahrheit mit Spielen gegen die Mannschaften die mit uns zusammen im Keller der Tabelle stehen. Am kommenden Sonntag, 25.10.2020 geht es zum FSSV Karlsruhe der mit 6 Punkten einen Platz vor unseren Jungs steht. Spielbeginn ist 15 Uhr.

Zurück