Kreispokal - Achtelfinale

Torschützen:

  0:1 M. Tolev (11. Min)
  0:2 D. Blank (38. Min)
1:2 D. Schneider (57. Min)  
  1:3 F. Rapp (89. Min)

FC Spöck I - TSV Auerbach I 1:3 (0:2)

Eine Woche vor dem Saisonstart in der A Klasse stand das Achtelfinalspiel gegen Auerbach auf dem Programm.

Ein sehr ordentlicher Auftritt unserer Jungs in der ersten Halbzeit. In der 10. Min. hatten wir sogar die Chance zur Führung als D. Koch aus der Drehung sofort abzog. Leider traf er nur den Pfosten. Besser machten es die Gäste in der 11. Min. Keiner hinderte M. Tolev am Schuss aus knapp 18 Metern schloss dieser überlegt über unseren Torhüter hinweg ab. Auch danach ein Spiel auf Augenhöhe. In der 40 Min dann die zweite Torchance für die Gäste. Einen schönen Spielzug als wir nicht richtig in die Zweikämpfe kamen konnten sie zum 0:2 abschließen.

Insgesamt eine glückliche Führung der Gäste zur Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit konnten unsere Jungs nochmal zulegen. Wir erspielten uns immer mehr ein optisches Übergewicht. In der 57. Minute der hoch verdiente Anschlusstreffer durch einen Handelfmeter den D. Schneider sicher verwandeln konnte. Von den Gästen war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr viel zu sehen. In der 70. Min. lief N. Knappe nach schöner Einzelleistung alleine auf den Torhüter der Gäste zu. Leider ging sein Schuss knapp vorbei. Kurz danach konnte sich D. Koch auf dem linken Flügel durchsetzen. Seine Flanke legte T. Kaiser per Kopf zu N. Knappe auf. Sein Schuss ging leider über das Tor. In der 80. Min konnte sich wiederum D. Koch über links durchsetzen. Seine Hereingabe konnte aber nicht im Tor untergebracht werden. Wir setzten den Kreisligisten in der eigenen Hälfte fest. Der Ausgleich wollte aber nicht fallen. Die Entscheidung in der 89. Min als drei Gästespieler in stark abseitsverdächtiger Position einen Konter zum entscheidenden 3:1 für Auerbach abschließen konnten.

Fazit: Kopf hoch Jungs. Heute hat nicht der Bessere gewonnen! Nur wer die eigenen Torchancen nicht nutzt kann nur schwer gewinnen.

Am kommenden Sonntag um 17 Uhr startet die neue Saison in der A-Klasse mit dem Heimspiel gegen VfB Knielingen II mit denen wir in der letzten Saison in der B-Klasse einen tollen Kampf um den Staffelsieg führten.

Zurück